Durchführung

Durchführung

Eine Durchführung der Management-Simulation kann ohne Installationsaufwand in kürzester Zeit vorbereitet werden. Die Instruktion,  die Durchführung und auch die Auswertung erfolgen vollautomatisch und benötigen nur ein Gerät mit Internet-Zugang.

Setup (Durchführung vorbereiten)

Die Vorbereitung einer Durchführung benötigt keine Lizenzen und keine Software-Installation auf Ihrem Gerät. Sie können in einem passwortgeschützten Bereich für Koordinatoren/Koordinatorinnen die Durchführung mit wenigen Klicks einrichten.
Überzeugen Sie sich selbst:

Instruktion für Teilnehmende

Die Simulation benötigt keine Instruktionen durch einen Moderator/eine Moderatorin, vor der Durchführung sehen die Teilnehmenden eine kurze interaktive Online-Einführung, bei der die Handhabung der Übung erläutert wird. Wenn der Teilnehmer/die Teilnehmerin die Online-Einführung selbst beendet und den „START“-Button drückt, beginnt der eigentliche Test. Hier können Sie diese Online-Einführung selbst anschauen.

Durchführung

Die Durchführung der Management-Simulation kann von jedem Teilnehmer/jeder Teilnehmerin mit dem entsprechenden Zugangscode auf der Seite simulation.next-day-inc.com gestartet werden. Nach der Online-Einführung startet der Teilnehmer/die Teilnehmerin selbst den Test und hat dann maximal 50 Minuten Zeit für die Simulation.

Innerhalb der Simulation warten 24 Dokumente (Mails, Briefe, Kurznachrichten, Nachrichten auf dem AB oder Videos) und 134 Fragen auf den Teilnehmer/die Teilnehmerin, bei denen jeweils die passende/die passenden Multiple-Choice-Antworten gewählt werden sollen.

Ist die Simulation einmal gestartet, kann sie nicht unterbrochen werden, sie kann allerdings früher als nach 50 Minuten beendet werden, wenn der Teilnehmer/die Teilnehmerin das möchte bzw. früher mit der Bearbeitung der Dokumente fertig ist.

 

Auswertung

Die Management-Simulation „Next-Day Inc.“ wird vollautomatisch ausgewertet, ein Feedback-Bericht in Form eines PDF-Dokumentes wird direkt nach der Durchführung erstellt und an den Koordinator/die Koordinatorin verschickt.

Sehen Sie hier einen Auszug aus einem Muster-Feedback-Bericht: